02
September
2021
|
15:41
Europe/Amsterdam

Zum Ausbildungsbeginn begrüßt REISSER-Schraubentechnik fünf neue Auszubildende

Am 1. September starteten fünf kaufmännische und gewerbliche Azubis bei REISSER-Schraubentechnik GmbH in Criesbach ihre Ausbildung.

„In den ersten Tagen wollen wir die Berufseinsteiger erst einmal ankommen lassen. Mit verschiedenen Seminaren und Aktivitäten lernen die Azubis ihre neue Umgebung und ihre Kollegen kennen.“, so Alicia Nees, Ausbilderin bei REISSER-Schraubentechnik.

Inhalte der ersten Woche sind Schulungen wie z.B. Produktschulungen und Office-Schulungen, das Kennenlernen der Azubikollegen, Unternehmenswissen und ausbildungsrelevante Inhalte.

Info: Ausbildung bei REISSER
REISSER bildet jährlich kaufmännische und gewerbliche Berufe aus. Derzeit bietet das Unternehmen neun unterschiedliche Berufsbilder an. Schon während der Ausbildung versucht das Unternehmen die Nachwuchskräfte entsprechend zu schulen, weiterzubilden und wenn möglich frühzeitig in die späteren Fachabteilungen zu integrieren. Auch nach der Ausbildung unterstützt REISSER verschiedene Programme zur berufsbegleitenden Weiterbildung, darunter Meister, Fachwirt, Bachelor- und MBA-Studiengänge.