29
Oktober
2020
|
10:35
Europe/Amsterdam

Vom „Start-up“ zum überregionalen Hersteller

Vor fast 100 Jahren legten die Brüder Reisser, als eines der ersten Start-ups in der Region Hohenlohe, den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der heutigen REISSER-Schraubentechnik GmbH und Ihrer innovativen Befestigungstechnik.

Mittlerweile zählt REISSER zu einem der führenden Hersteller von Edelstahlschrauben in Europa und produziert Verbindungselemente für Kunden aus der Industrie sowie der Dach-, Wand- und Solarbranche.

In der hauseigenen Galvanik bietet REISSER Beschichtungslösungen für Komponenten der unterschiedlichsten Branchen an.Gerade mal vor einem Jahr fand der Spatenstich der neuen Galvanik Fertigungshalle statt. Michael Dartsch, Geschäftsführer des Geschäftsbereich Produktion bei REISSER, erklärt: „Das Galvanik-Geschäft gehört zu unseren Wachstumsfeldern und ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie wir mit innovativen Produkten und Dienstleistungen neue Märkte erschließen. Mit der Erweiterung setzen wir die Erfolgsgeschichte unseres Galvanik-Geschäfts fort und positionieren uns am Markt als attraktiver Partner für Veredelungstechniken, nicht nur für Schrauben, sondern auch immer mehr als Marke für Galvano-Design“.

Die Belieferung von Fachhandel, Fachmärkten und Großhandel übernimmt der Geschäftsbereich Handel. Speziell für diese Zielgruppe bietet REISSER zusätzlich attraktive Verkaufssysteme für den Point of Sale.Die Produktpalette umfasst mehr als 8.000 verschiedene Schrauben und Verbindungselemente aus Edelstahl, Messing, Stahl, Kupfer sowie Sonderwerkstoffen und Legierungen. Dazu zählen Spanplattenschrauben, Terrassenschrauben und als Fokus - Holzbauschrauben für den konstruktiven Holzbau. Sogar in Konzertflügeln sind REISSER-Schrauben zu finden.

Unter der Leitung der Geschäftsführer Michael Dartsch, Alexander Kimmerle und Peter Plack arbeiten rund 320 Mitarbeiter in der REISSER-Gruppe. Zur Gruppe zählen Niederlassungen in Rumänien und Ungarn, sowie Büros in Frankreich, Polen und Spanien.

REISSER verbindet Innovation und Tradition und ist stolz, in 2021 auf bereits 100 Jahre Erfahrung und Weiterentwicklung blicken zu können.